Mitarbeiter

Eine kleine aber feine Gemeinschaft, ein echt lustiger Haufen, die perfekte Ansammlung an Wahnsinnigen. So oder so ähnlich beschreibt man unsere Mitarbeiter und Schnupperer wohl am treffendsten. Sie, also die Mitarbeiter und Schnupperer, bilden zusammen mit unseren Special Guests, der Jugendreferentin, dem Fsj, und dem Vertreter des Klosters, den Mitarbeiterkreis (MAK). In Summe besteht der MAK derzeit aus [???] engagierten Jugendlichen und Junggebliebenen, die Veranstaltungen planen und leiten, das Haus in Schuss halten und gelegentlich auch mal den FSJ auf die Nerven gehen. Alle Mitarbeiter und Schnupperer engagieren sich neben  Arbeit, Schule und Studium komplett ehrenamtlich für das Jugendhaus Schneemühle.

Um diese ehrenamtliche Arbeit zu organisieren trifft sich der Mitarbeiterkreis 3 mal im Jahr zu einem Mitarbeitertreffen (MAT). Bei diesem Treffen werden organisatorische Dinge rund um Veranstaltungen, Haus & Hof und was sonst noch alles an der Mühle kreucht und fleucht besprochen und beschlossen. Auch alle Themen, die in unserem Mühlenalltag wichtig sind werden diskutiert und das kann von vegetarischer Ernährung bis zu den Gebetszeiten ungefähr alles sein.

Organisiert werden die MAT's von einem Kompetenzteam, bestehend aus 3 gewählten Mitarbeitern, dem Fsj, der Jugendreferentin und dem Klostervertreter. Kurz: dem Mühlenrat. Zu seinen Aufgaben gehört auch das Lösen von akuten Problemen, deren Klärung nicht bis zum nächsten MAT warten können.

Seid ihr bereits ein paar mal an der Mühle gewesen und interessiert es euch Verantwortung zu übernehmen und viel Spaß zu haben? Dann werdet doch Schnupperer! Wie das geht erfahrt ihr unter: Wie mache ich mit?