Ausstattung

 

Für Beleggruppen

Falls ihr ein Wochenende an der Schneemühle plant und euch fragt: wie viele Leute passen da eigentlich rein? Was ist schon alles an Inventar vorhanden? Und muss ich mein Klopapier selber mitbringen? Dann gibt’s hier ein paar wissenswerte Dinge über unsere Ausstattung.

 

Schlafräume

6 Gruppenschlafräume, 2 Leitungszimmer im Haupthaus, insgesamt 30 Schlafplätze.

Bezogene Matratzen in Bettkästen — Unser Rat: Bringt eure eigenen Bettlaken, selbstverständlich auch noch Kissen, Schlafsack, Decke, was ihr eben braucht, um die Nächte bei uns zu verbringenmit. Waschbecken in (fast) allen Zimmern stehen euch ebenfalls zur Verfügung.

 

Hygiene

Jeweils eine Jungs- und eine Mädelstoilette im Haupthaus.

Zwei Duschen im Anbau, ebenfalls mit jeweils einem Klo ausgestattet.

Unsere Duschen bieten Platz für 2 Personen, die „Kabinen“ sind jedoch nur durch eine Wand getrennt. Schüchterne also entweder alleine oder in Badekleidung duschen.

 

Gemeinschaftsräume

U-Boot im Eingangsbereich mit seinem runden Tisch dient ideal als Diskussions- oder Leitungsraum.

Alte Küche mit seinen Matratzenkästen lässt Platz für Inhaltliches, aber auch für gemütliche Spieleabende.

Für Gruppenspiele ist das Podium wegen seiner Geräumigkeit ideal geeignet.

Kleine Nischen wie das Rauchereck (nicht täuschen lassen, natürlich herrscht im ganzen Haus Rauchverbot!) oder der Hängetisch bieten auch für kleine Personengruppen Platz.

 

Küche/Essen

Unsere Küche verfügt über einen Kühlschrank und undenkbar viele Küchenutensilien. Kochtöpfe, Salatbesteck, Hobel, Waage, Wasserkocher  – das müsst ihr nicht mitbringen.

Technische Geräte wie elektrische Brotschneidemaschine, Kaffeemaschine, Spülmaschine und Mixstab werdet ihr bei uns nicht finden, unter dem Motto „einfach“ haben solche Dinge keinen Platz.

Lebensmittel, Gewürze und die Getränke werden nicht gestellt, in unserem Selbstversorgerhaus ist der Name Programm.

 

Putzen

Am Ende eures Aufenthaltes wird natürlich auch geputzt. Putzlappen, Eimer, Reinigungsmittel, Besen und Dergleichen sind im Putzeck auf dem Weg zum Anbau zu finden.

 

Spirituelles

Ein Raum für Besinnungen, Gebete und Meditationen in einer christlichen Einrichtung darf natürlich nicht fehlen. Der Gebetsraum bietet mit seinem speziellen Bodenbelag und der Atmosphäre einen Raum für Ruhe und Einkehr. Wichtig: bitte nur ohne Schuhe betreten!

 

Sonstiges

Für größere Gruppen (bis zu 30 Personen) ist die Schneemühle ideal: nicht nur im Haus, sondern auch draußen ist genug Platz. Eine große Gartenanlage, eine Hollywoodschaukel, der Backofen, eine Lagerfeuerstelle und natürlich die Tümpellandschaft laden euch im Sommer dazu ein, den ganzen Tag draußen zu verbringen. Doch auch bei schlechtem Wetter kann’s gemütlich werden: der Kachelofen kann an kalten Tagen eingeschürt werden und hüllt das U-Boot und die alte Küche in wohlige Wärme. Da fehlt auch kein Fernseher oder Internet, diese werdet ihr in der Schneemühle nämlich vergebens suchen.